01.06.2014

Veröffentlicht am: Autor: Walter Gerig

Taklamakant – Wüste, immer nur Wüste. Nichts als Wüste

China ChinaAm Samstag gegen Mittag verliessen wir Kashgar und machten uns auf den Weg in die Taklamakant Wüste. Wir wählten die etwa 1000 Km lange nördliche Route der Seidenstrasse. Sie verläuft entlang dem Rand der Wüste und ist flankiert von den schneebedeckten Gipfeln des Tian Shan Gebirges. Diese konnten wir allerdings nur kurz sehen am Sonntag morgen. Am Tag zuvor fuhren wir einen Grossteil der Strecke in einem Sandsturm. Die Strassen sind in einem erstaunlich guten Zustand, zum Teil sogar richtungsgetrennte, mautpflichtge Autobahnen.

Das Gebiet besteht grösstenteils aus wildem Ödland, unterbrochen lediglich durch ein paar Flecken grünen Weidelands, wo das Wasser aus dem Tian Shan Gebirge seinen Weg in Tal gefunden hat. Die erste Nacht verbrachten wir in Aksu, einer aus dem Boden gestampften gesichtslosen Oasenstadt.
Heute Sonntag sind wir Kuqa oder Kuche. Diese Stadt war einmal sehr reich als sie noch ein wichtiger Handelsplatz war entlang der Seidenstrasse. Heute wirkt sie eher ärmlich und ist vor allem sehr staubig.

Vor der Ankunft in Kuqa besuchten wir die Grotten von Kizil die etwa 70 Km von Kuqa entfernt sind. Sie waren einst eine orientalische Schatztruhe wurden aber zu Beginn des 20 Jhs. von Europäern geplündert. Viele der besten Fresken sind heute in europäischen Museen zu bewundern. Vor Ort selber gibt es nicht mehr sehr viel zu sehen. Das gleiche gilt für die Grotten von Kumtura, ein stimmungsvoller Ort in einem felsigen Flusstal. Obwohl wir insgesamt etwa 90 Dollar pro Person für Eintritt und Führung bezahlt hatten waren die interessantesten Grotten geschlossen, ausser man hätte noch einmal ein Spezialticket gekauft. Der ganze Aufwand für diese Besichtigungen war in keinem guten Verhältnis mit dem was geboten wurde.

Morgen nehmen wir den dritten Teil unserer Wüstendurchquerung in Angriff um am Abend dann in Turfan zu sein, einem der grössten Touristenziele in Xingjiang.

 

Print Friendly, PDF & Email