23.04.2014

Veröffentlicht am: Autor: Walter Gerig

Eine Stadt im Dornröschenschlaf

Slowenien SlowenienLjubljana (deutsch Laibach) ist in freier Übersetzung die “Stadt der Liebe”. Sie ist die beschauliche und unaufgeregte Hauptstadt und das kulturelle Zentrum der jungen Republik Slowenien. Sie versprüht viel altösterreichischen Charme und mediteranes Flair. Barock und Jugendstil vermischen sich in gelungener Weise. Die Stadt liegt in einer mächtigen Talsenke zwischen den östlichsten Ausläufern der Alpen und dem Karst.

Print Friendly, PDF & Email